Ballett für Erwachsene

Angenommen, Sie haben nicht vor, eine große Ballerina zu werden und nächstes Jahr den „Sterbenden Schwan“ auf der Bühne zu tanzen, sind aber fasziniert von Ballett und wollten es schon immer erlernen, dann nichts wie ran. Sie können nur profitieren!

Im Balletttraining wird die Muskulatur gekräftigt und gedehnt, eine korrekte Körperhaltung erarbeitet und die Koordination optimiert.

Ein Balletttraining setzt sich zusammen aus einem Exercise an der Stange und einem bewegten, tänzerischen Teil in der Mitte des Saals.

Im Unterricht wird strikt darauf geachtet, dass die Schüler lernen, mit ihren individuellen körperlichen Voraussetzungen zu arbeiten und ihrem Körper keine Leistungen abverlangen, die für sie nur schädlich sind. Solange die anatomischen Richtlinien verstanden und eingehalten werden, ist der Ballettunterricht eine gesunde Trainingsmethode, die Freude und Erfüllung bringen kann.

 
zurück zu der Kursauswahl